Ring verschwunden im Winter? Cool bleiben!


Im Verlauf der letzten Jahre sind unsere Winter immer "milder". Und deshalb sind Schneeballschlachten oder Eiskratzen eher eine Seltenheit. Doch manchmal reichen kalte nasse Finger und der Ehering verschwindet... ...im Nichts!  Aufgrund einer höheren Schneedecke besteht die Gefahr, dass die Ringe lautlos verschwinden und dadurch der Verlust nicht rechtzeitig bemerkt wird. Oftmals reicht nur ein einziger Wurf mit einem Schneeball oder im Herbst mit Laubblättern und der Schmuck fliegt im hohen Bogen durch die Parkanlage oder den Waldweg [Achtung - dort ist unerlaubtes Suchen nicht erlaubt! Informieren Sie sich über die Gesetze des entsprechenden Bundeslandes]. Selbst wenn der Verlust nur wenige Sekunden später bemerkt wird, bleibt die Lage unangenehm. Und zusätzlich, zur kalten Winterzeit, läuft einen dann ein eiskalter Schauer über den Rücken. Was tun ? [Achtung - im öffentlichen Raum herrscht ein gewisser Zeitdruck durch Räumfahrzeuge]

 

Bleiben Sie erst einmal ruhig und besonnen. Überlegen Sie, wo Ihr Objekt grob liegen kann!? Vielleicht noch im Handschuh? Jackentasche? Einen Schneeball geworfen? Ein langsames Absuchen der Fläche mit einem Stock / Ast wäre für mich der erste Ansatz. Denn in Kombination mit gefrorenen Boden und einer betonierten Auffahrt kann so ein Erfolg möglich sein. Aber aufpassen! Sumpfiger Untergrund wie Sand oder Matsch? Nicht eintreten! Wenn es dann friert, detektiert man zwar mit Glück ihren Ring, kommt aber ohne Flammwerfer [Überzogene Darstellung] erst im Frühjahr ran. Auf Liegewiesen und in Parkanlagen sind vermehrt Altlasten im Boden, solche Umgebungen erschweren oftmals die spätere Suche mit dem Metalldetektor. Dies in Verbindung mit gefrorenen Boden, wie bereits angemerkt, ein Alptraum. Und dies nicht nur für Laien. Oft ist eine Bewegung oder eine Handlung (Schlag, Wurf) für das Verschwinden von Ringen verantwortlich. Überdenken Sie Ihren Tag! Wann war der Zeitpunkt des Verlusts? Werten Sie Bilder / Aufnahmen aus! 


Bitte bedenken, dass der Ort oft entscheidend ist. Gerade im Bereich von Innenstädten sind viele EMF - Signale, Eisenzäune oder mineralisierte Gehwegplatten. Das Gleiche gilt für Einfahrten oder Gärten vor dem eigenen Haus. Wer glaubt, Gerät einschalten und Ehering wiederfinden, der irrt. Gerade verlorener Schmuck (Edelmetall) auf z.B. Parkplätzen sind eine echte Herausforderung für passionierte Schatzsucher. Fachwissen einschalten, Gefahren ausschalten!  


  • Das Auto von Eis befreit?
  • Eine Schneeballschlacht?
  • Rodeln /  bei Schlittenfahrt verloren?
  • Die Handschuhe ausgezogen (Steckt der Ring noch drin?)
  • Hose von Schnee oder Zecke befreit?
  • Ast bei Gartenarbeit über Zaun oder auf Kompost geworfen?
  • Müll oder Altpapier weggeworfen? (Ein Klassiker) - Siehe VIDEO!
  • Kotbeutel weggeworfen?
  • Kastanien aufgesammelt? 
  • Kind auf der Spielplatz-Schaukel angestoßen?
  • Hotline: 0160 14 34 110 - Aus dem Norden für den Norden!

Fotos können helfen Verlust-Zeitpunkt und Ort einzugrenzen. Der wichtigste Faktor ist und bleibt die Zeit! Gerade im öffentlichen Raum können Räumfahrzeuge, wie auch am Strand, Dinge für immer verschwinden lassen. Zudem besteht im öffentlichen Raum die Gefahr, dass Laubbläser oftmals der Anfang vom Ende sind. Ein wenig "freundlicher" sieht es auf einem Firmengelände oder heimischen Garten aus. Bevor Sie jetzt sofort an ein Mietdetektor denken, sollten Sie vielleicht zuerst meine Webseite zu diesem Thema begutachten. Gerade die Recherche auf größeren Wiesen ist und bleibt eine Kunst. Erst durch die Zuhilfenahme von einem erfahrenen Schatzsucher wird die Recherche 99-prozentig und durch Geschick und Erfahrung vielleicht 100%. Rettung von einem Ehering (Platin) in einem Papiercontainer. Durch die Zusammenarbeit der Stadtverwaltung-Hamburg, anderen Behörden und dem Unternehmen des Containers ist selbst diese ungewöhnliche Recherche geglückt! Die Recherche selbst erfolgte durch einen Auftragssucher aus Hamburg. Unser jahrelangen Fertigkeiten zeigen, wir suchen auch an ungewöhnlichen Orten und das mit Leidenschaft. 



Schlitten fahren, Winterzeit, Auto von Eis befreit, Ring weg, Goldring verloren bei Schnellballschlacht, Schneebedeckter Rasen, Schneesturm, Metallsuchgerät, finden, verloren, suchen, auffinden, Gebüsch, Platinring, Palladium, Schlüsselbund, Autoschlüssel, im Schnee, Schneeballwurf, Ehering verloren, Hilfe, Metalldetektor, wiederfinden, Lübeck, Hamburg, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Eutin, Ahrensburg, Metallsucher, Notfall, Ratgeber, Tipps, Tricks, Schneemann gebaut, Goldring, weg, Ringfahnder, Hamburger