Ringfahndung - Regional optimal!


Ringfahnder Frühjahr 2022 - Notfallnummer: +49 160 1434 110
Ringfahnder Frühjahr 2022 - Notfallnummer: +49 160 1434 110

Ich lebe schon ewig an der Küste und kenne somit (fast) jeden Strandabschnitt, Denn gerade als Ringfahnder (Schatzsucher) ist dies unheimlich wichtig, denn viele Bereiche verfügen über unsichtbare Störfaktoren. Und so gedacht, dass nach fast zwei Jahrzehnten als Sondengänger an der Ostküste enorm viele positive Kontakte entstanden. Selbst Fundbüros, Kurverwaltungen und mitunter örtliche Behörden empfehlen im Notfall meine Webseite bzw. Notfallnummer. 

 

Damals, in einem der größten Netzwerke zur damaligen Zeit, waren über 500 ehrenamtliche „Auftragssucher“ vorhanden. Und auch noch heutzutage sind kleine regionale Netzwerke sehr unbürokratisch vernetzt. Denn jeder „Schatzsucher“ verfügt sein Spezialgebiet. Meins ist eben die gesamte Ostküste und der Gartenbereich. Ich kenne sehr viele Strandkorbvermietungen über Jahre und der Kontakt ist sehr familiär. Darüber bin ich sehr dankbar, weil schnelle Vermittlungen oftmals der Schlüssel für erfolgreiche Einsätze darstellt. Wie gesagt, früher gab es nur sehr wenige Detektoren und die Technik war großenteils analog. Deswegen ist es mir möglich, viele negative Faktoren innerhalb einer Recherche zu erkennen, von denen  „Neulinge“ nichts wissen und auch nicht wissen können. Noch heute setzte ich zeitweise auf robuste, analoge Technik! Denn es braucht mehr als „moderne“ Suchtechnik. Aufgrund meiner sehr langen Erfahrung können Notfälle sehr gut eingeschätzt werden. Und dadurch werden unnötige Unkosten auf beiden Seiten (Auftragssucher & Auftraggeber) oftmals vermieden. 

 

Und leider ""verschwinden" verlorene Eheringe an einigen Strandbereichen innerhalb von Stunden. Aber auch Altlasten aus Eisen können Recherchen erschweren. Jedoch ist jeder Fall ist einzigartig und aollte abgeklärt werden.  Aus diesem Grund sollte immer ein telefonisches Vorgespräch (Aufklärung) stattfinden. Verlorene Dinge im Garten oder Liegewiese sind nochmals eine andere Sorte. Und noch heute „lerne“ ich dazu. Deshalb brennt meine Liebhaberei noch immer. Und mit jedem Erfolg flammt sie neu auf!

 

Wertschätzung: Erst durch das Prinzip Finderlohn ist es mir möglich zu helfen, denn mein „Dienst“ wäre bei einem regulären Stundenlohn für viele unbezahlbar. Und gerade deswegen ist es umso mehr wichtig, dass mir Betroffene ehrliche 20 % Finderlohn bei Erfolg anbieten. Nur so ist es mir möglich, weiterhin dieses durchaus kostspielige Projekt weiterzuführen. Denn jeder übrige Cent wird in Reparaturen, Serverkosten und Printwerbung umgewandelt. Außerdem ist es mir wichtig, dass Betroffene die letzte Entscheidung ohne Druck überdenkt oder niemand während eines Sucheinsatzes nervös auf die Uhr schaut. Deshalb ist für mich die kostenfreie, objektive und vor allem unverbindliche Beratung im Vorwege unersetzbar. Nichts muss, alles kann. Das ist mein Motto.

 

Wichtig ist am Ende jedoch, dass sich niemand übervorteilt fühlt. Aus diesem Grund ist die vorherige Festlegung und Abklärung alles Kostenpunkte und Honorare ein sehr wichtiger Faktor. Sie möchte doch auch wissen, was ihre neuen Bremsen am Auto vor dem Einbau kosten! Oder?

 

Mir ist durchaus bewusst, dass emotionale Werte niemals in einer puren Geldsumme dargestellt werden kann. Genauso erhält es sich im Bezug zu meiner Schatzsuche.

 

Euer Ringfahnder der Ostsee.

Schatzsuche seit 2004.

Wo andere aufhören - fange ich erst an!