Ehering im Laub verloren?


Ehering im Laub verloren? Handeln Sie schnell! Ihr Ringfahnder.
Verlust im Herbst? Zusätzlich Zeit verlieren durch ein Leihgerät? Lassen Sie sich lieber von mir beraten!

Eben schön bei einem Herbstspaziergang - Laub bewundert. Und auf einmal bemerken Sie, dass der Ehering, Schlüssel oder ein anderer Gegenstand verschwunden ist. Die direkte stundenlange Suche endet ohne Erfolg. Und nach einer Weile sieht der oder die Betroffene ihren Schmuck vor lauter Bäumen nicht mehr. Also was tun? Guter Rat ist nicht teuer - er ist hier kostenlos zu finden. 

 

Was vielen Menschen in der Not nicht bewusst ist, ist die Tatsache, dass Zeit einen sehr wichtigen Faktor in der Öffentlichkeit darstellt. Sicherlich ist es möglich, dank Internet, ein Billigdetektor zu kaufen, oder ein Mietgerät auszuleihen, aber dies ist selten von Erfolg gekrönt?? Sehr sehr selten! Gerade in der stürmischen Jahreszeit finden viele Umwälzungen statt. Auch Pilzsucher und andere Freunde der Natur schauen öfters auf den z.B. Waldboden. 


Wie bildlich (oben) gezeigt sind Laubbläser oft an sogenannten Fundverschleppungen beteiligt. Es gibt also viel zu beachten. Gerade bei filigranen Goldringen oder anderen Schmuck ist Fachwissen von einem Sondengänger vom Vorteil. Halbherzige Handlungen sind vielleicht bei nicht emotionalen Schmuck machbar, aber bei einem unbezahlbaren Original ? Lesen Sie sich bitte meine vielen Tipps und Ratgeber auf dieser Webseite durch, vielleicht erhalten Sie so eine neue Sicht & Weise auf Ihren Fall! Auch wenn ich (Ringfahnder) nicht auf Ihrer Region komme, wir Schatzsucher sind weltweit vernetzt., Ob in Spanien; Frankreich oder Schweden. Durch Kontaktketten wird schnell und unbürokratisch geholfen. Schauen Sie sich unsere Netzwerkkarte an! Ihre Region dabei? Schauen Sie sich gerne die Erweiterung meiner Webseite an, wenn Dinge im Stadtpark (Webseite) verschwinden. Das dort eingebundene Video (auch unten) zeigt wie wichtig die richtige Technik und Technik ist. 



Weil dass Auffinden bei uns (Schatzsucher) immer an erster Stelle steht, möchte ich auch auf dieser Webseite ein paar Gedanken, Tipps und andere Hinweise geben. Ich glaube, wie bei jedem Verlust, Ihre Verschwiegenheit ist unheimlich wichtig. Auch schnelles Handeln ist eine wichtige Handlung. Jetzt aber erst einmal paar Ratschläge für Ihren Notfall.

  • Langsam mit einem Ast suchen. Das verhindert ein Eintreten des gesuchten Objekts in das Erdreich.
  • Behalten Sie die Übersicht. Nicht wild durcheinander "Wühlen".
  • Durchsuchen auch Alternativen. Jacke oder Taschen?
  • In vielen Fällen ist eine vorherige Handlung für Ihren "Verlust" zuständig? Smartphone oder Taschentuch aus der Hosentasche gezogen? Hose von Schmutz oder Zecke befreit? Ball geworfen?
  • Tragen Sie vorsichtig die oberen Laubschichten ab. Merken Sie aber, wohin Sie die "kontrollierten" Reste bringen.
  • Leitungsprüfer funktionieren nicht. Das zeigt die Erfahrung.
  • Leihgerät? Kann unter guten Umständen eine Alternative sein.
  • Harke? An dieser Idee scheiden sich die Geister. Einige sagen, Sie werden es hören. Andere behaupten, der Ring wird irgendwann an einem Zacken hängen. 
  • Laubsauger? Tüte durchsuchen? Muss jeder selbst entscheiden.
  • Sie können mich gerne anschreiben, auch wenn Sie nicht aus meiner Region kommen. 
  • Bleiben Sie ruhig. Sofern der Bereich eingrenzbar scheint, stehen die Chancen gut. Aber Schatzsucher können eben nur etwas orten bzw. wiederfinden, was auch vorhanden ist. Objekte die irgendwo, irgendwann und irgendwie verschwinden sind eher was für das klassische Fundbüro (Bitte lesen).
  • Sie können mich unverbindlich anrufen. Selbst wenn Sie nicht aus dem Norden sind. Gerne höre ich mir ihren Notfall an und vielleicht finden wir eine gute Lösung, auch ohne Detektor. 
  • Notfallnummer +49 1601434110

Laub, Herbst, Ehering, verloren, wiederfinden, Stadtpark, Wurf, Parkanlage, Ringsuche, Ringrettung, suche, Metallsuchgerät, Metalldetektor, Ringsuche, Schatzsucher, Schleswig, Metalldetektor, Vermietung, Verleih, Ringfahndung, Goldgerät, Goldkette, Laubblätter, wiederfinden, Ring im Herbst vermisst, Ringrettung, Laubbläser nutzen ist ungünstig,