Ehering am Strand verloren? Erste Tipps !


Beste Technik und Technik stehen bereit!
Beste Technik und Technik stehen bereit!

Der schönste Urlaubstag kann zum Alptraum werden, wenn ein geliebter Ehering oder eine Halskette im Sand verschwindet. Was tun? 

 

Die gute Nachricht zuerst. Solange der Bereich eingrenzbar ist besteht viel Hoffnung. Der erste Schritt ist schon getan, Sie haben meine Webseite gefunden! Sie ist gefüllt mit vielen Hinweisen. Sehr viele Gegenstände wurden mit meiner Technik & Technik wiedergefunden. Mit Schnelligkeit können Sie einen wichtigen Teil dazu betragen. Weiter unten erhalten Sie zusätzliche Tipps


Bitte beachten Sie! Technische (Räumfahrzeuge) und natürliche Umwälzungen 

verschlimmern stündlich die Situation. Auch "private" fremde Sondengänger

suchen, gerade nach schönen Tagen, Strände bewusst ab.

 - Zeit ist, im wahrsten Sinne des Wortes, Geld! -

+49 160 1434 110 - Kostenlos, objektiv und unverbindlich!

Ihr Ringfahnder der Ostsee seit 2004


  • Erzählen Sie nur vertrauten Menschen Ihre Situation. Leider sind nicht alle Strandkorbvermieter auf Ihrer Seite. Bewahren Sie Ruhe. 
  • Wer kann wirklich helfen? Ein Metalldetektor ist die beste Alternative. In Kombination mit einem "Ringfahnder" gibt man 99,9 %
  • Sollte jemand Fremdes fragen. Sie suchen nur einen einfachen Schlüssel. 
  • Plakate oder Anzeigen in Netzwerken sind wirkliche die letzte Maßnahme
  • Etwas im Wasser verloren? Da hilft nur ein Schatzsucher! Im Verleih werden Sie keine Lösung finden! Das ist FAKT! Mehr dazu finden Sie ebenfalls auf dieser Infoseite.
  • Erste Maßnahmen wie z.B. Sieb, Schaufel und andere Werkzeuge helfen nur bedingt. 
  • Behalten Sie die Übersicht. Nutzen Sie Aufnahmen (Bilder) vom Tag. Um offene Fragen abzuklären. War der Ring überhaupt am Finger? Wann und wo wurde er verloren? 
  • Liegt der Gegenstand noch im Hotel? Auto? 
  • Waren Sie auf einer öffentlichen Toilette? Beckenrand oder der Mülleimer für Papierhandtücher sin fast schon ein Klassiker.
  • Mietgerät oder Leihgerät alleine nützt oft nichts! Autofahren ohne Führerschein ist auch keine gute Idee!

Schatzsuche, seit 2004, für Ihren Notfall. Wie Sie lesen, es gehört mehr dazu, als sich nur ein paar Tage später ein Mietgerät auszuleihen. Gerade in der Hauptsaison hat man zwar viel Sonne, aber oft nur ein kleines Zeitfenster für die Rettung. Räumfahrzeuge, Umwälzungen und andere unbekannte Ursachen wirken dem Wiederfinden entgegen.  Mit jeden Tag verkleinert sich Ihre / unsere Chance! 


Metalldetektor, mieten, Ostsee, Goldring, Platinring, Wasserdetektor, Meer, Ostsee, Metallsucher, Heiligenhafen, Meereszeiten, Hafenhotel, Am Strand, Steinwarder, Seebrücke, Graswarder-Heiligenhafen, Strandhusen, Lütjenbrode, Fehmarn, Weststrand, Seekamp, Ostermade, Süssau, Borsum, Blank-Eck, Weissenhäuser-Strand, Brök, Sehlendorfer, Vermietung, Goldsuchgerät, Schatzsucher, Platinfinder, Ringfinder, verloren